Weichei....

 

Heute wollte ich meinem "HASEN" mal eine Freude machen und so ne richtige Männer Tour durch den Wald laufen. Nur ER und ICH... Jetzt im Winter Immer nur um den Block laufen ist doch öde oder? So dachte ich zumindest.

 

Also sind wir zum Startpunkt der "Wald Jogging Strecke" am Wildpark gefahren und genau ab da los marschiert. Es war kühl, aber nicht zu kalt. Kein Regen, kein Schnee, keine Idioten Radfahrer, keine Plagen, kein gar nichts. Also ideale Bedingungen für diese Jahreszeit.

 

Ich zog meinem BANDIDO seine Warnweste an, damit ich ihn jederzeit "orten" kann. Oder ihn vielleicht ein Jäger mit zu viel "Jagertee" intus, meinen "Hasen" mit einem echten Hasen verwechselt. Jetzt noch meine Kamera geschnappt und ab geht die Luzi.

 

Ich voller ELAN voraus und "Hase" LUSTLOS hinterher. Was soll ich euch sagen? Mein BANDIDO blieb alle 100 Meter stehen und hob eines seiner Spinnen gleichen Vorderbeinchen und schaute mich mit einem bemitleidenswertem Gesicht an. Ich konnte seinen Hilferuf genau erkennen. Da stand auf seiner Stirn in Großbuchstaben und in Laufschrift... "Herrchen, ich habe keine Lust"

 

Und so brach ich schließlich die Tour nach ca. 1 Kilometer wieder ab. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen die große 10 Km Strecke zu laufen, aber ich ließ mich von "Weichei" wieder einmal einlullen.

 

Verratet mir doch bitte, sind eure Hundis im Winter auch so? Sind die auch lieber zuhause auf der Couch und am besten noch eingewühlt unter 5 Decken?

 

Zum Abschluss noch ein paar Bilder unseres missglückten MÄNNER TRAIL.